Stiftsbogen 58
81375 München
Leitung: Caroline Eiberle-Waechter
Tel. 089 / 411 19 37 - 0
Fax 089 / 411 19 37 - 20
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Öffnungszeiten
Montag - Donnerstag: 07:00 Uhr - 17:30 Uhr
Freitag: 07:00 Uhr - 16:30 Uhr

Unsere Einrichtung

Unser Haus für Kinder bietet in 3 alters- und geschlechtergemischten Krippengruppen 36 Kindern ab der Vollendung der 8. Lebenswoche bis zum 3. Lebensjahr und in 2 alters - und geschlechtergemischten Kindergartengruppen 50 Kindern ab dem 3. Lebensjahr bis zum Schuleintritt Plätze.
Unsere Betriebserlaubnis erhielten wir nach einem öffentlichen Ausschreibungsverfahren und eingehender Qualitätsprüfung durch die Stadt München, mit der wir eng zusammenarbeiten.

Die Besonderheit unserer Einrichtung ist die Teilöffnung, während der wir in der Freispielzeit die Spielflure und Außenbereiche für alle Kinder zugänglich machen.
Gleichzeitig pflegen wir an jedem Freitag die „Offene Treppe“, zu der sich alle Kinder und Pädagogen/-innen zum gemeinsamen Singkreis treffen. Im Mittelpunkt stehen die Freude und der Spaß am gemeinsamen Singen, Klatschen und an der Bewegung zur Musik. Abwechselnd trifft jede Gruppe eine Lieder-und Fingerspielauswahl für einen Monat, die sich an den jeweiligen Themen und Projekten und an der Jahreszeit orientiert. Anschließend beginnt die offene Treppe: Alle Gruppenräume sowie die Spielflure und die Treppe stehen allen Kindern zur selbständigen Erkundung offen. Dazu erhalten die Kinder verschiedene, wechselnde Impulse, wie z.B. das Angebot von Musikinstrumenten oder Farben, um das eigenständige Experimentieren anzuregen. Während der Offenen Treppe findet stets ein reger Austausch zwischen allen Kindern und allen Pädagogen/-innen statt; über Ort, Spiel und Spielpartner entscheiden die Kinder selbstständig.

Ein weiterer Schwerpunkt unserer Einrichtung, ist die Partizipation der Kinder im Alltag und das Arbeiten mit offenen Türen. In regelmäßig stattfindenden Kinderkonferenzen, besonders im Kindergarten aber auch in der Krippe, können die Kinder ihren Alltag mitbestimmen. Die Meinung der Kinder ist uns bei verschiedenen Festen und Aktionen im Haus immer wichtig. Wir legen verstärkt Wert darauf mit den KIndern aktiv zusammenzuarbeiten. Natürlich kann es dabei auch immer wieder zu verschiedenen Meinungen kommen, diese Diskussionen müssen dann in einer demokratischen Abstimmung beigelegt werden.

Durch die Arbeit mit offenen Türen, haben die Kinder die Möglichkeit sich selber etwas zuzutrauen und zu entdecken ohne dabei ihre sichere Gruppe aufgeben zu müssen. Die Öffnung der Türen, das Tauschen in andere Gruppen und die Außenspielbereiche eröffnen den Kindern neue Räume zum entfalten. Sie lernen alle Pädagogen im Haus kennen und können viele Kontakte zu anderen Kindern und den Erwachsenen knüpfen.

Seit 2011 sind wir zertifiziert nach dem Konzept „Wort und Welt erschließen“ des Bayerischen Staatsministeriums für Arbeit und Sozialordnung, Familie und Frauen.
Detaillierte Informationen zu unserer Einrichtung und unserer Konzeption erhalten Sie unter folgendem Link.

Verpflegung

Körperliche Fitness, Konzentrationsfähigkeit und „Genuss“ am Leben werden stark über die Ernährung gesteuert. Vielseitiges Essen, das auf Geschmacksverstärker und Konservierungsstoffe verzichtet, frei von gehärteten Fetten, z.B. pflanzliche Margarine, und arm an Salz und Zucker ist, ermöglicht die komplette Ausbildung der Geschmacksknospen auf der Zunge. 
Obst und Gemüse aus biologischem oder regionalem Anbau oder als gleichwertige Tiefkühlprodukte, also eine abwechslungsreiche, saisonale und regionale Kost, die mit frischen Kräutern angereichert wird, ist uns sehr wichtig. Deshalb bereiten wir alle Gerichte überwiegend frisch zu, bevorzugen Vollkornprodukte und Fleisch in Bioqualität.
Individuellen Bedürfnissen der Kinder versuchen wir gerecht zu werden.
Unser Essensplan hängt wöchentlich zur Einsicht aus.

Gebühren

Die Elternbeiträge richten sich nach der Kindertagesstättenbeitragsordnung der Landeshauptstadt München. Die Höhe der Gebühren ist abhängig vom Einkommen der Eltern und von den gebuchten Betreuungszeiten.

Anmeldung

Sie können Ihr Kind über den Kita-Finder der Stadt München online anmelden! Die Aufnahmekriterien orientieren sich an der Satzung der Landeshauptstadt München.

Termine

  • Schließzeiten: 18 Werktage (Weihnachten/ Jahreswechsel, 2 Wochen im Sommer, 1 Woche Pfingsten/ Ostern)
  • 2 Konzept/ Planungstage im Jahr werden zusätzlich geschlossen
  • Jeden 1. Dienstag im Monat von 14.30 -16.30 Uhr bieten wir ein Informationsgespräch nach telefonischer Vereinbarung an. Eine Besichtigung ist an jedem 1. Dienstag im Monat nach telefonischer Voranmeldung von 16.00 - 16.30 Uhr möglich.
  • Der Tag der offenen Tür ist am Dienstag, den 07.02.2017 von 17.00 Uhr - 19.00 Uhr

Bildergalerie

  • 1HFK
  • Bobbycar
  • IMG-20160424-WA0000
  • IMG_0019
  • IMG_1099
  • IMG_1706
  • IMG_1883
  • IMG_1885
  • IMG_2415
  • P1140020
  • P6301834
  • PICT0344
  • PICT0345
  • stiftsbogen_aussen
  • stiftsbogen_entree

 

 Diese Einrichtung wird gefördert durch den Freistaat Bayern und durch die Landeshauptstadt München.