Gemeinnützige Gesellschaft für Kinderbetreuung mbH

Hand in Hand die Welt erkunden

Die KiBeG wurde im Juli 2007 gegründet. Unser gemeinnütziges Unternehmen ist im Stadtgebiet und im Landkreis von München Träger von 17 Standorten. Gleichzeitig bieten wir Ersatzbetreuung für die Kindertagespflege in Familien durch Mobile Tagesbetreuer/-innen (MoBiTas) sowie für die Großtagespflege an. Wir beschäftigen rund 220 Mitarbeiter/-innen, betreuen rund 1000 Kinder und begleiten deren Familien.

Die KiBeG ist eine Tochtergesellschaft des Verein für Sozialarbeit e.V. (VFS), ein freier und gemeinnütziger Träger eines breiten Spektrums ambulanter, teilstationärer und stationärer Jugendhilfemaßnahmen.

Kindern in liebevoller und verstehender Weise Anregung, Raum und Kommunikation als Impulse für ihre individuelle Aneignung der Welt zu geben, ist unsere Motivation.

Die Arbeit der Einrichtungen, ihre Mitarbeiter/-innen, die Einrichtungsleitungen und die Geschäftsstelle werden in pädagogischen, organisatorischen und qualitätsbezogenen Fragestellungen von der Fachberatung unterstützt.

Alle Mitarbeiter/-innen der KiBeG kommen dem Schutzauftrag und der Prävention von sexuellem Missbrauch nach, diesbezüglich werden sie von unserem externen Partner AMYNA geschult.

 

Unsere Kooperationspartner/-innen:

Bayerisches Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales

bayern

Landeshauptstadt München - Referat für Bildung und Sport

Gemeinde Neubiberg

Gemeinde Haar

 

Messeauftritt:

herCareer

Die KiBeG gehörte als Austellerin der 4. herCAREER-Messe vom 11. bis 12. Oktober 2018 in München zu den Unternehmen, die sich für die Gleichstellung von Frauen und Männern engagier(t)en.

Weitere Messeauftritte sind in Planung.